Yogalehrausbildung in Holzwickede (NRW)

Die Yogaschule Dresden hat mit der Yogaschule ANUKA in Nordrhein-Westfalen einen weiteren Standort für die Yogalehrausbildung eingerichtet. Schon ab Mai 2019 wird in Holzwickede (in der Nähe von Dortmund) eine neue, berufsbegleitende Ausbildung zur Yogalehrerin bzw. zum Yogalehrer BDY/EYU beginnen können. Wir haben uns bewusst entschieden auch dort eine vierjährige Ausbildung nach den Rahmenrichtlinien des Berufsverbandes BDY anzubieten, da wir Yoga als persönlichen Entwicklungsweg sehen. Das Erlernen eines verantwortlichen, qualifizierten Unterrichtens braucht Zeit, auch für persönliches Wachstum.

Das Curriculum und die Fachstundenverteilung ist analog zur Ausbildung in Dresden aufgebaut und umfasst 814 Ausbildungsstunden, die sich auf 35 Wochenendseminare verteilen. Zudem wird in acht Lehrproben die praktische Lehrtätigkeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der eigenen Ausbildungsstätte geschult. Drei Intensivzeiten (mit je fünf Seminartagen) ergänzen diesen Weg.

Katharina Meinhard wird zusammen mit Andreas Buhr (Yogalehrer BDY/EYU und langjähriger Dozent aus NRW) die Ausbildung in Holzwickede anbieten. Zum Dozententeam gehören u.a. auch Dr. Manmath Gharote (Direktor des Lonavla Yoga Instituts in Indien, www.lonavlayoga.org), Dr. Hedwig Gupta (Gründerin der Vidya-Sagar-Akademie für Ayurveda und Yogatherpaie in Ludwigsburg, www.vidya-sagar.de) und Peter Greve (langjähriger Yogalehrer BDY/EYU und Dozent aus Berlin, www.die-yograpraxis.de).

Bei Interesse an der BDY Yogalehrausbildung bitte Andreas Buhr kontaktieren, entweder per Mail: info@raum-fuer-yoga-und-therapie.de oder per Telefon unter: 02301 – 9468372, damit ein persönliches Gespräch für alle anstehenden Fragen vereinbart werden kann. Bis bald...!