Yoga Schule Dresden

Der laufende Kurszeitraum endet am 23. Juni 2016. Im Juli wird es einen Sommerkursplan mit reduziertem Kursangebot geben. Mehr Informationen dazu in Kürze.

citta vṛtti nirodhaḥ

… das zur Ruhe kommen der seelisch-geistigen Vorgänge ... Stille

In diesem Zitat aus den Patanjali-Yogasutren (~ 300 J.v.Ch.) wird das Wesentliche des Yoga formuliert. Zur Ruhe, somit auch zur Besinnung kommen heißt zentriert und präsent zu sein um aus diesem Sein zu leben. Yoga in unserem Verständnis und Erleben bedeutet, sich dem Leben zuwenden. Yoga ist eine Lebensart, ist Lebenskunst - das Leben meistern, mit allen Freuden und mit allen Herausforderungen.

Dass sich dieses Prinzip im Alltag der Yoga Praktizierenden wieder findet, ist Anliegen der Yoga Schule Dresden. Gesundheitsförderung, kreative Seinsgestaltung und das Zulassen einer freudvollen, friedlichen inneren Weite sind ebenso Ausdruck davon wie der förderliche Umgang mit Anderen. Die Ideen und Qualitäten, die in diesen Worten und Sätzen schlummern ins Leben zu tragen, sie zu leben ist Yoga im Sinne von Ziel und Weg. Die Lage der Yoga Schule Dresden direkt an der Elbe an einem historischen Dorfkern, der verzaubernde Garten mit seinen vielen Orten der Entspannung und die geschmackvoll dezente Ausstattung der Räumlichkeiten tragen sehr zum Gelingen des vorangestellten Grundsatzes bei.

AKTUELLES weiter unten auf der Seite

  Was ist Yoga - ein kurzer Artikel von Roland Kühne
und wenn Sie sich wirklich einen Eindruck verschaffen möchten, kommen Sie einfach mal vorbei... 

Aktuelles

25.05.2016

 

Das Büro der Yogaschule zieht Anfang Juni von der Hermann-Prell-Straße in die Friedrich-Wieck-Straße 14 in die direkte Nähe zum Blauen Haus. Dieses bleibt weiterhin unser Yogaraum. Die neue Büroadresse gilt ab 13. Juni 2016. (Falls es aufgrund der Vorbereitungen und des Umzugs zu Verzögerungen kommt in der Erledigung von Büroarbeit (Mailbeantwortung oder Erstellen von Bescheinigungen) bitten wir um Verständnis.)

Am Sonntag, den 5. Juni, gibt es Teil II des Faszienworkshops mit Hanna Scholtyssek. Auch wer nicht den ersten Teil absolviert hat, kann daran teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort möglich, mehr Infos hier.

Es gibt noch einige freie Plätze für das Sonderseminar "Yoga und Beckenboden" am Samstag, den 11. Juni, mit Christiane Möller-Brennecke, alle Infos dazu hier.

Für die neue Yogatherapie-Weiterbildung ab Februar 2017 in Kooperation mit der Vidya Sagar - Akademie (Dr. Hedwig Gupta) gibt es jetzt erste konkrete Termine, hier mehr Informationen. Anmeldungen sind  ab sofort möglich.

Der nächste MBSR-Kurs findet in diesem Jahr im Herbst statt und läuft vom 01. September bis zum 27. Oktober. Es gibt wieder 8 Termine jeweils donnerstags von 15 bis 17.30 Uhr (kein Termin am 13.10. wegen Herbstferien) und einen  Achtsamkeitstag am 9. Oktober (noch ohne Zeit). Alle Infos dazu hier und Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Und wir freuen uns, dass Patrick Tomatis Mitte Oktober wieder eine ganzes Wochenende bei uns sein wird. Für die begehrten Plätze könnt ihr Euch ab sofort anmelden, alle Infos hier.

Wir möchten schon jetzt auf den Kennenlerntag am 3. September im Blauen Haus hinweisen, zu dem wir Interessenten an einer Yogalehrerausbildung an der Yogaschule Dresden herzlich einladen möchten. Von 14 bis 17 Uhr werden wir gemeinsam Yoga praktizieren und Fragen beantworten.