Yoga Schule Dresden

Herzlich willkommen zum Yoga im Blauen Haus! Bald beginnt auch wieder ein neuer MBSR-Kurs! Alle Infos und einen Ausblick auf 2018 unter AKTUELLES...

citta vṛtti nirodhaḥ

… das zur Ruhe kommen der seelisch-geistigen Vorgänge ... Stille

In diesem Zitat aus den Patanjali-Yogasutren (~ 300 J.v.Ch.) wird das Wesentliche des Yoga formuliert. Zur Ruhe, somit auch zur Besinnung kommen heißt zentriert und präsent zu sein um aus diesem Sein zu leben. Yoga in unserem Verständnis und Erleben bedeutet, sich dem Leben zuwenden. Yoga ist eine Lebensart, ist Lebenskunst - das Leben meistern, mit allen Freuden und mit allen Herausforderungen.

Dass sich dieses Prinzip im Alltag der Yoga Praktizierenden wieder findet, ist Anliegen der Yoga Schule Dresden. Gesundheitsförderung, kreative Seinsgestaltung und das Zulassen einer freudvollen, friedlichen inneren Weite sind ebenso Ausdruck davon wie der förderliche Umgang mit Anderen. Die Ideen und Qualitäten, die in diesen Worten und Sätzen schlummern ins Leben zu tragen, sie zu leben ist Yoga im Sinne von Ziel und Weg. Die Lage der Yoga Schule Dresden direkt an der Elbe an einem historischen Dorfkern, der verzaubernde Garten mit seinen vielen Orten der Entspannung und die geschmackvoll dezente Ausstattung der Räumlichkeiten tragen sehr zum Gelingen des vorangestellten Grundsatzes bei.

AKTUELLES weiter unten auf der Seite

  Was ist Yoga?
und wenn Sie sich wirklich einen Eindruck verschaffen möchten, kommen Sie einfach mal vorbei... 

Aktuelles

20.02.2018 (zuletzt aktualisiert)

Auch in diesem Jahr wird MBSR an der Yogaschule Dresden unterrichtet. Mit Grit Tomeit konnten wir eine einfühlsame und kompetente Kursleiterin gewinnen. Ihr erster Kurs wird am 5. März beginnen, es ist möglich von der Krankenkasse bezuschusst zu werden. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen. Alle weiteren Informationen hier.

Du kannst jederzeit in den laufenden Kurszeitraum einsteigen und mit Yoga beginnen an der Yogaschule Dresden. Schreib uns bitte eine Mail und teile uns mit, welcher Kurs für Dich zeitlich passt. Mit diesem Formular hier kannst Du Dich anmelden. Einfach das Formular runterladen, ausfüllen und direkt zum Kurs mitbringen. Eine Übersicht findest Du unter KURSE/TERMINE.

Am Freitag, den 02. März wird Katharina Meinhard die Reihe "Grundlagen der Meditation" fortsetzen, diesmal steht das Thema "Freude" im Focus. Wer schon andere Seminare dieser Reihe besucht hat, ist gern willkommen, Neueinsteiger sollten Meditationserfahrung mitbringen und unbedingt Rücksprache mit uns nehmen. Hier mehr dazu.

Im Februar freuen wir uns ganz besonders auf Harald Homberger. Er wird ein Wochenende Familienaufstellung im Blauen Haus anbieten. Alle Plätze sind schon vergeben. Anmeldungen sind derzeit nur noch für die Warteliste möglich. 

Klaus König widmet sein Seminar "Präzision im Yoga" diesmal gezielt den Hüften. Wenn Du am ersten Märzwochenende dabei sein möchtest, melde Dich an bei uns, noch gibt es freie Plätze. Hier mehr Infos.

Im April wird uns Martin Merz aus der Schweiz wieder besuchen und sich dem Thema Hatha Yoga widmen. Was steckt hinter diesem Begriff und wie passt er in heutige moderne Zeiten? Mehr Infos findest Du hier.

Wie passen Yoga und Lyrik zusammen? Hermann Hesse spricht von einem Weg nach Innen, können wir ihm folgen? Wer mit Antje Khamis ausprobieren möchte, ob das gelingt mit einer Praxis, die sich an Hesse-Gedichten orientiert, der ist herzlich willkommen im November. Hier alle Infos.