Yoga Schule Dresden

Allen ein gesundes neues Jahr!

... und unter AKTUELLES gibt es schon viele interessante Angebote für 2019.

citta vṛtti nirodhaḥ

… das zur Ruhe kommen der seelisch-geistigen Vorgänge ... Stille

In diesem Zitat aus den Patanjali-Yogasutren (~ 300 J.v.Ch.) wird das Wesentliche des Yoga formuliert. Zur Ruhe, somit auch zur Besinnung kommen heißt zentriert und präsent zu sein um aus diesem Sein zu leben. Yoga in unserem Verständnis und Erleben bedeutet, sich dem Leben zuwenden. Yoga ist eine Lebensart, ist Lebenskunst - das Leben meistern, mit allen Freuden und mit allen Herausforderungen.

Dass sich dieses Prinzip im Alltag der Yoga Praktizierenden wieder findet, ist Anliegen der Yoga Schule Dresden. Gesundheitsförderung, kreative Seinsgestaltung und das Zulassen einer freudvollen, friedlichen inneren Weite sind ebenso Ausdruck davon wie der förderliche Umgang mit Anderen. Die Ideen und Qualitäten, die in diesen Worten und Sätzen schlummern ins Leben zu tragen, sie zu leben, ist Yoga im Sinne von Ziel und Weg. 

AKTUELLES weiter unten auf der Seite

  Was ist Yoga?
und am besten einfach vorbeikommen und mitmachen...

Aktuelles

06.01.2019 (zuletzt aktualisiert)

Unsere Yogakurse starten wieder am 7. Januar. Der erste Kurszeitraum umfasst 10 Termine für 130 Euro). Wenn Du Interesse hast daran, kontaktiere uns einfach am besten per Mail und teile uns mit, welcher Wochentag für Dich zeitlich passt. Eine Übersicht über alle Kurse findest Du unter KURSE -> TERMINE. Achtung: der Montagskurs um 10.30 Uhr kann noch NICHT belegt werden!

Auch 2019 sind MBSR-Kurse gefragt! Der erste 8-Wochen-Kurs 2019 startet am 25. Februar und wird am 15. April enden. Der Achtsamkeitstag ist der 31. März, hier alle Informationen zum Download.

Das Hesseseminar am kommenden Freitagabend, den 11. Januar 2019 stellt die Frage: Wie passen Yoga und Lyrik zusammen? Hermann Hesse spricht von einem Weg nach innen, können wir ihm folgen? Wer mit Antje Khamis ausprobieren möchte, ob das gelingt mit einer Yogapraxis, die sich an Hesse-Gedichten orientiert, der ist herzlich willkommen, alle Infos hier.

Klaus König, kommt uns im März besuchen und bietet in seiner Reihe "Präzision im Yoga" diesmal Umkehrhaltungen an. Er orientiert sich in seinem Unterricht Iyengar, so wird zum Beispiel mit Hilfsmitteln gearbeitet. Auch der Tradition Krishnamacharyas fühlt sich Klaus König verpflichtet. Wer sich also noch nie an den Kopfstand gewagt hat, nur Mut ... das Seminar bietet den richtigen Platz dafür. Mehr Infos dazu hier.

Und noch ein weiterer Ausblick auf das neue Jahr. Im nächsten Sommer lädt Katharina Meinhard zu einem Yoga-Urlaub nach Tirol ein. Vom 22. bis 28. Juni 2019 praktizieren wir mitten in den Bergen an einem wundervollen Ort Yoga und lassen uns von der Stille in der Natur inspirieren. Voranmeldungen sind jetzt schon möglich. Alle Informationen hier zum Download.