Yoga Schule Dresden

Herzlich willkommen in einer der schönsten Yogaschulen Dresdens, direkt am Blauen Wunder im Blauen Haus... !

Wir wünschen allen ein gesundes 2021 mit Zuversicht, Vertrauen und Kreativität!

Wir unterrichten derzeit ONLINE-KURSE... mehr unter AKTUELLES.

Und hast Du schon gesehen, wir sind jetzt auch auf Instagram, folge uns:

@yogaschule_dresden

 

citta vṛtti nirodhaḥ

… das zur Ruhe kommen der seelisch-geistigen Vorgänge ... Stille

In diesem Zitat aus den Patanjali-Yogasutren (~ 300 J.v.Ch.) wird das Wesentliche des Yoga formuliert. Zur Ruhe, somit auch zur Besinnung kommen heißt zentriert und präsent zu sein um aus diesem Sein zu leben. Yoga in unserem Verständnis und Erleben bedeutet, sich dem Leben zuwenden. Yoga ist eine Lebensart, ist Lebenskunst - das Leben meistern, mit allen Freuden und mit allen Herausforderungen.

Dass sich dieses Prinzip im Alltag der Yoga Praktizierenden wieder findet, ist Anliegen der Yoga Schule Dresden. Gesundheitsförderung, kreative Seinsgestaltung und das Zulassen einer freudvollen, friedlichen inneren Weite sind ebenso Ausdruck davon wie der förderliche Umgang mit Anderen. Die Ideen und Qualitäten, die in diesen Worten und Sätzen schlummern ins Leben zu tragen, sie zu leben, ist Yoga im Sinne von Ziel und Weg. 

AKTUELLES weiter unten auf der Seite

  Was ist Yoga?
und am besten einfach vorbeikommen und mitmachen...

Aktuelles

12.01.2020 (zuletzt aktualisiert)

Liebe Yogis und Yoginis, liebe KursteilnehmerInnen!

Wir werden die diesjährige Yoga-Saison im ONLINE-Unterricht beginnen. Der erste Kurszeitraum hat diese Woche begonnen und endet am Donnerstag, den 25.03.2021. Er umfasst insgesamt 10 Termine und kostet 150,- €. Die ersten sechs Wochen sind online geplant. Kursfreie Zeit ist vom 08.02. bis 14.02.2021.

Ob es im März im Präsenzunterricht weiter gehen kann, werden wir sehen.

Yoga praktizieren ist immer eine gute Idee, vor allem und besonders in diesen herausfordernden Zeiten. Wir laden Dich ONLINE ein: montags, dienstags, mittwochs und donnerstags. Alle Zoom-Kurse gehen 90 min.

Mo (Steffen), Di (Katharina), Mi (Sebastian) jeweils 18.15 Uhr

Do (Christiane) um 20 Uhr 

Dienstagmorgen um 8.30 Uhr (Christiane)

Melde Dich gleich an per Mail und Du bekommst von uns ganz unkompliziert den Zoom-Link. Falls Du noch keine Erfahrung mit Online-Yoga hast, keine Angst, einfach einige Minuten früher den Link anwählen und wir helfen Dir gerne, um entspannt auf die Matte zu kommen.

Hier alle Infos zu den Kurszeiträumen 2021.

Yoga stärkt nicht nur Körper und Geist, sondern auch Dein Immunsystem! Nutze die Möglichkeit, selbst etwas für Dich und Deine Gesundheit zu tun!

Wir hoffen, bald wieder mit Präsenzunterricht starten zu können!

Stress reduzieren ist gesund und bringt mehr Lebensqualität. Wir zeigen Dir, wie das geht! Ein neuer 8-Wochen-Kurs (MBSR) soll am 1. März starten und endet am 26. April 2021. Der Termin ist immer montags von 15 bis 17.30 Uhr. Es besteht auch die Möglichkeit, diesen Kurs von der Krankenkasse bezuschussen zu lassen. Bei Interesse einfach an die Yogaschule mailen und ein persönliches Gespräch vereinbaren. Mehr dazu findest unter MBSR auf der Webseite oder hier.

Die neue vierjährige Yogatherapie-Weiterbildung haben wir auf den Herbst 2021 verschoben. Dies erschien uns sinnvoll angesichts der aktuellen Corona-Beeinträchtigungen. Natürlich halten wir fest an der bewährtern Zusammenarbeit mit Dr. Hedwig Gupta (Vidya Sagar Akademie/ Asperg). Das Besondere an dieser Yogatherapie-Weiterbildung ist die enge Verbindung von Yoga und Ayurveda. Dies bieten nicht sehr viele yogatherapeutische Fortbildungen in Deutschland an. Gern kannst Du bei Interesse ein Gespräch mit uns vereinbaren.

Hier eine Übersicht über die Inhalte im Grundmodul der Yogatherapie-Weiterbildung. Und hier die Teilnahmebedingungen inklusive Zahlungsmodalitäten. Möchtest Du mehr wissen, dann schreib uns eine Mail...

Sich der Praxis des Selbstmitgefühls zu widmen kann uns in schwierigen Zuständen in Bezug auf den Körper und das gefühlsmäßige Erleben unterstützen. Wir können lernen zu akzeptieren, was ist, und uns mit Wohlwollen und Freundlichkeit, d.h. mit Mitgefühl zu begegnen. Der Meditationslehrer Yesche Udo Regel lehrt dies seit vielen Jahren und freuen uns sehr, dass er im September 2021 wieder zu Gast im Blauen Haus sein wird. Mehr zum 3-Tage-Seminar hier.

Wir vergessen oft, dass es ihn gibt, dabei ist er enorm wichtig - der Beckenboden. Ein Seminar mit Christiane Möller-Brennecke widmet sich Ende September 2021 diesem spannenden Thema und geht mit Dir auf Entdeckungsreise. Alle Infos zum Seminar hier.

Unter "Downloads" (Startseite rechts oben) findest Du eine Übersicht mit allen Anmeldeformularen, Teilnahmebedingungen und weiteren Dokumenten.