Yoga Schule Dresden

Wir gehen in die Sommerpause...!

ACHTUNG: Keine Yogakurse vom 8. Juli bis 18. August im Blauen Haus! 

Anmeldungen für neue Kurse laufen jedoch, mehr unter AKTUELLES....

citta vṛtti nirodhaḥ

… das zur Ruhe kommen der seelisch-geistigen Vorgänge ... Stille

In diesem Zitat aus den Patanjali-Yogasutren (~ 300 J.v.Ch.) wird das Wesentliche des Yoga formuliert. Zur Ruhe, somit auch zur Besinnung kommen heißt zentriert und präsent zu sein um aus diesem Sein zu leben. Yoga in unserem Verständnis und Erleben bedeutet, sich dem Leben zuwenden. Yoga ist eine Lebensart, ist Lebenskunst - das Leben meistern, mit allen Freuden und mit allen Herausforderungen.

Dass sich dieses Prinzip im Alltag der Yoga Praktizierenden wieder findet, ist Anliegen der Yoga Schule Dresden. Gesundheitsförderung, kreative Seinsgestaltung und das Zulassen einer freudvollen, friedlichen inneren Weite sind ebenso Ausdruck davon wie der förderliche Umgang mit Anderen. Die Ideen und Qualitäten, die in diesen Worten und Sätzen schlummern ins Leben zu tragen, sie zu leben, ist Yoga im Sinne von Ziel und Weg. 

AKTUELLES weiter unten auf der Seite

  Was ist Yoga?
und am besten einfach vorbeikommen und mitmachen...

Aktuelles

03.07.2019 (zuletzt aktualisiert)

In dieser Woche endet der aktuelle Kurszeitraum und wir gehen in die wohlverdiente Sommerpause. Vom 8. Juli bis 18. August finden im Blauen Haus deshalb keine Yogakurse statt. So ganz ohne Yoga können wir aber auch nicht, im August erwarten wir einen guten Freund und Yogalehrer...

In der Kurspause kommt uns im August Patrick Tomatis wieder besuchen! Vom 7. bis 11.08. (Mittwoch bis Sonntag) wird es wieder Gelegenheit geben mit ihm tiefer in den Yoga und seine Philosophie einzutauchen und zwar auf ganz praktische Art und Weise. Diejenigen, die Patrick schon kennen, können ihr Wissen vertiefen. Aber auch diejenigen, die es bislang verpasst haben mit Patrick Yoga zu praktizieren, sind herzlich willkommen und können sich den Termin schon jetzt dick anstreichen im Kalender. Das Seminar erfolgt in französischer Sprache und wird synchron ins Deutsche übersetzt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Hier alle Infos zum Download.

Anmeldungen für den neuen Kurszeitraum ab 19. August nehmen wir schon jetzt entgegen. Dazu einfach am besten per Mail Kontakt mit uns aufnehmen, info@yogadresden.de und wir beraten Dich gern bei der Auswahl des Kurses. Eine Übersicht über alle Kurse findest Du unter KURSE -> TERMINE. Achtung: der Montagskurs um 10.30 Uhr kann noch NICHT belegt werden!

Der nächste MBSR-Kurs beginnt im September: Grit Tomeit und Katharina Meinhard unterrichten den 8-Wochen-Achtsamkeitskurs vom 9. September bis 11. November. Bei Interesse schickt uns einfach eine Mail, hier alle Infos.

Am 7. September sind künftige YogalehrerInnen in der Yogaschule Dresden zu Gast, um hier eine Lehrprobe vorzustellen. Wenn Du als Gast daran teilnehmen und gern mal andere Yogastile kennenlernen möchtest, bist du herzlich willkommen. Es gibt noch freie Plätze. Mehr dazu hier.

"Mach' das Herz zu Deiner Herzensangelegenheit" - zu dieser Yogapraxis lädt Christiane Möller-Brennecke am 8. September ins Blaue Haus ein. Wie gelingt es dem Ruf des Herzens besser zu folgen, was kann dabei behilflich sein? Wenn der Bauch jetzt signalisiert, gute Idee, dann gleich anmelden. Hier alle Infos.

Im Oktober freuen wir uns auf Yesche Udo Regel. In seinem Seminar liegt der Schwerpunkt wieder auf der Tonglen-Praxis, einen besonderen Form der Meditation. Sie hilft Mitgefühl für sich, andere und die Welt zu entwickeln. Willkommen sind Interessenten, aber auch jene, die schon im vergangenen Jahr oder früher Gelegenheit hatten, den erfahrenen Meditationslehrer kennenzulernen. Mehr zum Seminar hier.

Und hier schon ein Ausblick auf den Mai im kommenden Jahr:

Katharina Meinhard und Edelweiß Robles Diaz werden auf der schönen Nordseeinsel Spiekeroog vom 8. bis 14.5.2020 einen Yoga-Urlaub anbieten. Weitere Informationen dazu kommen bald.